Ginkgo – unterstützt die Durchblutung und Leistungsfähigkeit des Gehirns

Vergessen Sie's, zu vergessen

Ginkgo stammt aus den östlichen und westlichen Bergwäldern Chinas und ist schon seit dem 11. Jahrhundert im Einsatz. Heute gilt er als eine der am besten erforschten Pflanzen. Ein 30 bis 40 Meter hoher, mächtiger Ginkgobaum kann mehrere 100 Jahre alt werden. Auch bei uns trifft man ihn übrigens immer öfter in Gärten und Parkanlagen an. Die Blätter sollen dem geistigen Wohlbefinden dienen.

Mehr Informationen finden Sie in der [Packungsbeilage] und in der detaillierten Zusammensetzung.